Rolf Bürgler – Schmerztherapeut

Durch meine eigenen Patientenerfahrungen in meiner Praxis und dessen Ergebnisse, bin ich vom L&B-System absolut überzeugt

Als Rettungssanitäter und ehemaliger Pflegefachmann war der Umgang mit Schmerzen allgegenwärtig. Im Rettungsdienst vor allem in Akutsituationen, wo der Gebrauch von Schmerzmittel unumgänglich ist. In der Pflege jedoch war, es der chronifizierte Schmerz. Z.B. Gelenkabnützungen, die Gelenkoperationen, Migräne, Schleudertrauma usw. und der damit verbundene Gebrauch von mehreren Schmerzmitteln über Tage oder Jahre an der Tagesordnung.

Durch ein eigenes Schmerzproblem, von welchem ich selber über zwei Jahre betroffen war, habe ich nach etlichen Salben, Bandagen, Taping, Schmerzmittel usw., einen Therapeuten getroffen der die Liebscher & Bracht Schmerztherapie praktizierte. Dabei stellte ich mit Erstaunen fest, dass es eine mögliche Alternative gibt. Nach 4 Behandlungen waren meine Schmerzen weg. Diese Selbsterfahrung überzeugte mich, den Weg einzuschlagen um selbst Liebscher & Bracht Schmerztherapeut zu werden.

Ich freue mich über jeden Patienten, den ich behandelt habe, dessen Lebensqualität ich durch die Liebscher & Bracht Schmerztherapie, wieder um ein vielfaches verbessert habe.
Danke für das Vertrauen.

Über Rolf Bürgler

Geboren 1977
Verheiratet, Vater von zwei Kindern
Lebt in Illgau
Praxis in Schwyz

Sportliche Aktivitäten

  • Brazilian Jiu Jitsu / Catch Wrestling (Selbstverteidigung im Bodenkampf)
  • Functional Training
  • Bergwandern
  • Schwimmen
  • Tauchen

Ausbildungen

  • L&B Schmerztherapeut (Qualitätsgeprüft)
  • L&B Bewegungstherapeut
  • L&B Ausbildungsinstruktor
  • Dozent am XUND-Bildungszentrum für studierende Pflegefachleute HF
  • Dipl. Rettungssanitäter HF
  • Dipl. Pflegefachmann HF
  • Schreiner mit eidg. Fachausweis